Wohnungsumbau
Wien
2018 - 2019

Eine klassische Wiener Altbauwohnung - 3 Zimmer, Küche, Kabinett. Der Besitzer wünschte sich „Alt-Wiener“- Flair, mit einer zeitgemäßen technischen Ausstattung.
Entlang der Straßenfassade haben wir zwei Zimmer und das dazwischenliegende Kabinett durch eine vergrößerte Türöffnung zu einer Raumabfolge zusammengeschlossen, in welcher nun Wohnzimmer, Esszimmer, eine Küchenzeile und eine freistehende Badewanne eine Wohnlandtschaft bilden.
Auf der ruhigen Hofseite liegt das Schlafzimmer und ein über das Stiegenhaus belichtetes Bad mit Regen- und Dampfdusche. Der kleine Technikraum zwischen Straßen- und Hoftrakt nimmt die notwendige technische Ausstattung auf.
Die Wohnung hatte eine gute Bausubstanz, so dass die alten Parketten, die Türen und die Kastenstockfenster weitgehend erhalten werden konnten. Dazu haben wir hochwertige und solide Materialien kombiniert: Bayerischer Juramarmor, Zementfliesen, lackiertes Holz. Die farbigen Akzente wurden mit Kalkfarben ausgeführt.
Zuletzt wurde die neue Brandschutz-Eingangstüre mit Holzmalerei versehen, so dass sie außen wieder zum danebenliegenden Badfenster passt.

Leistungsphasen_LPH 1 - 8
Auftraggeber_privat
Holzmalerei Eingangstüre_Wolfgang Stöckl
Fotos_Pez Hejduk