Umbau Ladenlokal
Wien
2009 - 2010


Der nahe Wasser- und Grünraum Donaukanal hat uns bei der Auswahl der Farben und Materialien inspiriert: Blau- Grau- und Grüntöne herrschen vor, in Kombination mit Möbeln aus dem hellen Holz der Esche, einem Baum, der gerne am Wasser wurzelt. Boden und Schiebewände aus Linoleum verströmen über lange Zeit einen angenehmen Geruch. Der Besprechungsraum lässt sich mit einem umlaufenden Vorhang komplett nach außen schließen. Das Muster des Vorhangstoffs, eine Arbeit der Grafikdesignerin Gabriele Lenz, thematisiert das Stanz-Muster des Rollbalkens vor der Eingangstüre

Leistungsphasen_LPH 1 - 8
Auftraggeber_Architekturbüro
Vorhangdesign_Gabriele Lenz
Fotos_Pez Hejduk

 
Ein Wiedersehen 2020
 
Dieses Jahr jährt sich der Umbau unserer Büroräumlichkeiten in der Hahngasse zum zehnten Mal. Was hat sich in diesem Zeitraum geändert, was ist gleichgeblieben, wie altern die Räume (und ihre Nutzer_innen)?
Wir haben die Innenarchitektin und Grafikerin Elena Henrich gebeten, das für uns fotografisch zu dokumentieren.

Teppichkunst_Noémi Kiss
Fotos_Elena Henrich