Autobahnmeisterei, Bruck/ A
16
Wettbewerbsbeitrag
2. Durchgang
Auslober: asfinag

Das Gelände liegt in einer von Wind und Wasser geprägten Ebene. Das wellige Motiv der Flugdächer und der mit Schilf bewachsenen Retentionsmulden spielt mit diesem Thema. Im Gegensatz zur welligen Leichtkonstruktion der Bogendächer aus Stahlblech, bilden Verwaltung und Fahrzeughallen einen massiven, winkelförmigen Baukörper im Süden und Westen des Grundstücks.